Milonga Tango Argentino

Mehrmals fanden schon in Wien Milongas (Tanzabende für Tango Argentino) in den Projektionen der Heart Filling Station, und mit anderen Video-Projektionen statt.

Die Tänzer bewegen sich in einem Bad von feurig-warmen Farben, tanzenden Schriftzügen, riesigen rotierenden Rosen oder in einem Feld von Mohnblumen, und werden Teil der Projektion. Die gesamte Energie des Raumes, in Kombination mit den tanzenden Menschen und der Tango Musik, lässt eine einzigartige Atmosphäre und Synthese entstehen.

Milonga in der Heart Filling Station 2018

Im Rahmen einer Ausstellung im Atelier ArtImago Wien, fand zum ersten mal eine Milonga in den Projektionen der Heart Filling Station, statt.

Milonga im Loft 2019

Weitere Milonga in den Projektionen der Heart Filling Station im Loft mit Besuch von Octo Tango TV.

Blumen Milonga im Loft 2020